Ausstellungen / Exkursionen des OFH e.V. & Arbeitskreises Heimische Orchideen Hamburg

 

Neues Logo

 

 

 

Logo Hamburg

 

 

 

 

 

Eines der Hauptanliegen des von mir mit gleichgesinnten im Jahre 1998 gegründeten Vereins Orchideen-Freunde Hamburg (OFH) & Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg (ehemals D.O.F.H. Die Orchideen-Freunde Hamburg e. V. und des ihm angeschlossenen Arbeitskreis Heimische Orchideen Hamburg) war und ist die Öffentlichkeitsarbeit.

Die Orchideen-Freunde Hamburg (OFH) e. V.
& Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) haben in der Vergangenheit Orchideenbörsen mit Orchideenausstellungen organisiert und durchgeführt. Ausstellungsorte waren der Heidbarghof in Hamburg-Osdorf und der Botanische Garten / Loki Schmidt Garten, in Hamburg-Klein Flottbek der Universität Hamburg. Hier ging es hauptsächlich um tropische Orchideen, also den Orchideen die wir auf der Fensterbank, der Vitrine und im Gewächshaus pflegen können.

Der Arbeitskreis Heimische Orchideen Hamburg führt Exkursionen zu Wuchsorten von in Hamburg heimischen Orchideen durch.

Veranstaltungen des OFH e. V. & AHO Hamburg 2020:

Sonntag, 05. April, 15:00–16:30 Uhr 
Zeichnen in der Dünenlandschaft Bobergs

für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren

Monika Pöschl, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens
Orchideen-Freunde Hamburg (OFH) e. V.
& Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Landschaftliche Reize, pflanzliche Details oder was man sonst in der Natur finden kann, wollen wir mit all den schönen Farben und Formen einfangen. Auf der Boberger Düne gibt es davon vieles zu entdecken. Begleiten Sie Ihre Kinder zum Zeichnen im Freien unter fachkundiger Anleitung unserer Künstlerin! Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Blei- und Buntstift, Kreide und Kugelschreiber. 

Kontakt: info@aho-hamburg.de
Anmeldeende: 29. Mär. 2020

Bei Regenwetter entfällt der Termin.
Zeichenmaterialien werden auf der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.
 

Treffpunkt:
Infohaus, Boberger Furt 50, 21033 Hamburg
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: Kinder 8 €

Sonntag, 19. April, 15:00 – 17:30
Was blüht und wächst dort?
Frühblüher im Wohldorfer Wald

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
U-Bahnhaltestelle Ohlstedt (U1), Alte Dorfstraße
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Sonntag, 17. Mai, 15:00-17:30
Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte im Forst Endern
Zum stattlichen Knabenkraut (Orchis mascula) in den Kisdorfer Wohld

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
Parkplatz am Friedwald Kisdorf
Elmenhorstweg, 24629 Kisdorf
Dauer: ca 2,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Sonntag, 24. Mai, 15:00-17:30
Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in den Hangterrassen Bobergs
Entdecken Sie zur Blütezeit der Breitblättrigen Fingerwurz (Dactylorhiza majalis) und des Großen Zweiblatts (Listera ovata) diese Orchideen und weitere Pflanzen im Naturschutzgebiet Boberger Niederung.

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
Infohaus, Boberger Furt 50, 21033 Hamburg
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Sonntag, 07 Juni, 15:00-17:00
Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in der Sievertschen Tongrube

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
Bushaltestelle Poppenbüttler Stieg (Linie 174)
Hummelsbüttler Weg
Dauer: ca 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Samstag, 13. Juni, 12:00-15:00
Langer Tag der StadtNatur Hamburg
Übersehen Orchideen?
Übersehene Fingerwurz (Dactylorhiza praetermissa)
Gefleckte Varietät (Dactylorhiza praetermissa var. junialis)

Wir zeigen sie Ihnen, Orchideenblüte im Wittmoor
Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
Bushaltestelle Ödenweg (Linie 176/276), Richtung Poppenbüttel,
Lemsahler Landstraße
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Samstag, 13. Juni, 16:00-19:00
Langer Tag der StadtNatur Hamburg
Orchideen und andere Pflanzen im Duvenstedter Brook.
Im Wald der Waldhyazinthen (Platanthera chlorantha):

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
Parkplatz am Friedhof Wohldorf,
Ole Boomgaarden 2, 22397 Hamburg
Dauer: ca 3 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Sonntag, 14. Juni, 15:00-17:30
Zur Stendel- und Händelwurz:
Orchideenblüte in den Hangterrassen Bobergs
Sumpf-Stendelwurz (Epipactis palustris),  Dichtblütige Händelwurz (Gymnadenia densiflora).

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
Infohaus, Boberger Niederung
Dauer: ca. 2,5  Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Sonntag 05. Juli, 15:00-17:30
Was blüht und wächst dort?
Moorlilien im Raakmoor

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
Bushaltestelle Glashütter Landstraße (Linie 24), Richtung Niendorf Markt,
Poppenbüttler Weg
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Sonntag, 12. Juli, 15:00-17:30
Was blüht und wächst dort? :
Orchideenblüte an der Bille
Entdecken Sie zur Blütezeit der Breitblättrigen Stendelwurz (Epipactis helleborine) diese Orchidee und weitere Pflanzen an der Bille und im Naturschutzgebiet Boberger Niederung.

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
Infohaus, Boberger Niederung
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Sonntag, 19. Juli, 15:00-17:00
Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte an der Osterbek

Claus-Philipp Carstens und Heinz J. Plezia,
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Treffpunkt:
U-Bahnstation Trabrennbahn/Farmsen (U1),
Traberweg
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €

Sonntag, 16. August, 15:00–18:00
Was blüht und wächst dort?
Heideblüte im Wittmoor
 

Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens
Orchideen-Freunde Hamburg (OFH) e. V.
& Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg

Eine botanische Führung zur Heideblüte durch die herrliche Landschaft im Wittmoor. Sicherlich kommt die Heidefläche im Wittmoor, was die Größe betrifft, nicht an die Flächen in der Lüneburger Heide heran. Trotzdem bietet das Wittmor schöne Ausblicke über Heide- und Moorlandschaft. Erleben Sie diese Landschaft und erfahren Sie Interessantes über die Pflanzen, die wir auf unserem Rundgang entdecken! 

Treffpunkt:
Bushaltestelle Mesterbrooksweg, Richtung Poppenbüttel
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene: 5 €  

Sonntag, 4. Oktober 13:00–16:00
Workshop Landschaftsfotografie
Herbst im Wittmoo
r

Monika Pöschl, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens
Orchideen-Freunde Hamburg (OFH) e. V.
& Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Hamburg


Mit der Kamera wollen wir das Farbenspiel des Herbstes und die wunderschöne Landschaft des Wittmoors einfangen. Es muss nicht immer das Ausland sein. Schöne Fotomotive gibt es auch bei uns vor der Haustür, so wie im Wittmoor: Heide- und Moorlandschaft begleitet von Bäumen in herbstlicher Laubtracht. Fotografieren Sie diese Landschaft unter fachkundiger Anleitung unserer Künstlerin!

Kontakt: info@aho-hamburg.de
Anmeldeende: 27. Sep. 2020  

Bei Dauerregen entfällt der Termin.
Ein eigener Fotoapparat ist mitzubringen.
 

Treffpunkt:
Bushaltestelle Mesterbrooksweg, Richtung Poppenbüttel

Kosten: Erwachsene: 8 €  

Mit den 5,00 Euro unterstützen Sie unsere Arbeit hier in Hamburg zum Erhalt der Orchideenstandorte der hier in Hamburg heimischen Orchideen.

Dieser Beitrag wurde unter Natur-& Umweltschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.