Archiv der Kategorie: Natur

Sträucher in Hamburgs öffentlichen Grün

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen ein paar Sträucher vorstellen an denen sie fast täglich vorbeigehen: Amelanchier / Felsenbirne,   Berberis / Sauerdorn,   Buddleja / Schmetterlingsstrauch,   Caragana / Erbsenstrauch,   Chaenomelis / Japanische Zierquitte,   Cornus / Hartriegel,   Cotoneaster / Zwergmistel,   Corylus / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | 1 Kommentar

Gehölze in Hamburg

Laut Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) stehen in Hamburg ~ 245.000 Bäume an den Straßen und Wegen. Hierbei handelt es hauptsächlich um: Linde / Tilia,   Eiche / Quercus,   Ahorn / Acer,   Birke / Betula,   Platane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | 1 Kommentar

Natur in Hamburg

Wie Untersuchungen von Blütenstaubkörnchen in mehr als tausend Jahre alten feuchten Bodenschichten auf Hamburger Gebiet ergaben, bestand die Ursprüngliche Landschaft des Hamburger Stadtgebietes hauptsächlich aus einer Wald- und Heidevegetation. Hier wuchsen Erlen (Alnus), Birke (Betula) und Haselsträucher (Coryllus). Schauen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Das Naturschutzgebiet Raakmoor in Bildern

[nggallery id=4]     Außergewöhnliche Pflanzen im Naturschutzgebiet Raakmoor

Veröffentlicht unter Natur, Natur-& Umweltschutz | 1 Kommentar

Niedermoor, Hochmoor

  Ein Hochmoor hat keine Verbindung zum Grundwasser, es ist ausschließlich auf das Regenwasser oder anderer Oberflächenwasser angewiesen. Hochmoore können über Niedermoore entstehen, das passiert dann, wenn die Verbindung zum Grundwasser oder anderer Wasserquellen, durch organische Substanzen, Torf, unterbrochen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | 1 Kommentar

So schön ist es am Bramfelder See

Herbst am Bramfelder See [nggallery id=3]

Veröffentlicht unter Natur, Sehenswertes | Hinterlasse einen Kommentar

Bramfelder See

Der Barmfelder See, von den Bramfeldern liebevoll „Brami“ genannt ist streng genommen kein See, sondern ein Teich. In Ost/West Richtung misst er etwa 1,2   km Länge, die Breite liegt am Ost/Westufer bei ca. 400 m und die schmalste Stelle befindet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | 1 Kommentar